Stellensuche

   
Was?
  (Jobtitel,Beruf oder Firmenname)
   
Wo?
  (Ort,PLZ oder Region)
   
Stellenanzeige schalten
 
Stellenanzeige jetzt veröffentlichen
< Anzeige zurück | Ergebnisliste | nächste Anzeige >
logo

Für den Standort Hamburg suchen wir eine:

Elektrotechnikingenieurin (w/m/d) als Entwicklerin für Synchronisations- und Regelungselektronik

DESY

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY ist eines der weltweit füh­renden Zentren in der Forschung mit Photonen, in der Teilchen- und Astro­teil­chen- sowie in der Be­schleuniger­physik. Wir beschäftigen an unseren beiden Standorten Hamburg und Zeuthen mehr als 2.400 Mit­arbeiter­innen und Mitarbeiter in Wissenschaft, Technik und Administration.

Die Gruppe MSK ist verantwortlich für die Regel-, Synchronisations- und Feed­back­systeme der Beschleuniger bei DESY. Unser internationales Team von Technikern, Ingenieuren und Wissen­schaftlern entwickelt und betreibt modernste Steuer­geräte für den European X-Ray Free-Electron Laser.

Ihre Aufgabe

  • Wartung und Weiterentwicklung der Regelung für die DESY Magnet­steuerung
  • Wartung und Weiterentwicklung von Elektroniken für das Timingsystem der Vorbeschleuniger
  • Entwicklung digitaler und analoger Schaltungen, insbesondere auf FPGA-Basis
  • Erstellung der Spezifikation und Ausarbeitung von Konzepten eines zu­künftigen Timingsystems für PETRA IV und dessen Vorbeschleuniger

Ihr Profil

  • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung in Elektrotechnik oder gleichwertige Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Sehr gutes Know-how in Elektronikdesign und im Aufbau von Digital­elek­troniken, insbesondere auf FPGA-Basis
  • Gute Fachkenntnisse über die Funktionsweise und Programmierung digitaler Hardware, insbesondere in VHDL
  • Gutes Fach­wissen in der Hochfrequenz-, analogen Schal­tungs- und Rege­lungs­technik
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Uwe Hurdelbrink unter 040-8998-2055, uwe.hurdelbrink@desy.de.

Die Stelle ist befristet auf 3 Jahre.
Die Vergütung und sozialen Leistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgaben­über­tragung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. DESY ist offen für flexible Arbeitszeitmodelle. DESY fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und bittet Frauen des­halb nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben. Bei DESY ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig. Im Rahmen eines jeden Bewerbungsverfahrens wird individuell geprüft, ob die Stelle im konkreten Fall mit Teilzeitkräften besetzt werden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer über unser elektronisches Bewerbungsportal für Ihre Online-Bewerbung.
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Personalabteilung | Kennziffer: MMA021/2018
Notkestraße 85 | 22607 Hamburg
Telefon: 040-8998-3392
Bewerbungsschluss: Bis zur Besetzung der Position.
www.desy.de

logo

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Elektronikjobs-24.de